Stromrechner für Gewerbestrom

Gewerbestrom-Rechner:

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen die 4 großen bekannten Stromvergleiche für den deutschen Markt eingebunden. Hier können Sie schnell und einfach einen Stromvergleich durchführen, bei fast allen Stromrechnern werden dabei die speziellen Angebote für Gewerbekunden berücksichtigt!

zu Verivox

zu Toptarif

zu Check24.de

 

Warum ist Gewerbestrom günstiger?

Strom wird grundsätzlich immer für den gleichen Preis bereitgestellt. Gewerbliche Abnehmer sind jedoch gegenüber Privatkunden deutlich begünstigt.

Der Strompreis für Gewerbekunden setzt sich anders zusammen. Sie bezahlen einen geringeren Satz an Abgaben und Steuern und auch die Netznutzungskosten werden differenzierter berechnet.

Zusammensetzung Gewerbestrom

 

Je nach Vereinbarung werden sie über eine monatlich gleich bleibende Pauschale, einen verbrauchsabhängigen Preis oder über ein individuell maßgeschneidertes Tarifsystem abgerechnet.

Der niedrigere Preis für Gewerbekunden rechtfertigt sich auch durch ihren hohen Stromverbrauch, dadurch wird er im Endeffekt günstiger, weil der allgemeine Aufwand für den Stromanbieter niedriger wird, je größere Mengen an Strom vom Endverbraucher abgenommen werden. Daraus folgt, dass die verbesserten Bedingungen im Vertrag mit der zunehmenden Höhe des jährlichen Stromverbrauches korreliert.

Der Anschluss an das Hoch- und das Mittelspannungsnetz ist zudem kostengünstiger als das bereitgestellte Niederspannungsnetz für Privathaushalte. Die Gesetze sind pro Region und Branche unterschiedlich. Die Preisdifferenzen sind deshalb oft sehr groß.

Viele Gewerbekunden benötigen auch nachts eine erhöhte Stromzufuhr. Zu diesem Zeitpunkt ist Gewerbestrom sehr günstig. Auch hierin unterscheiden sich Gewerbe von Privathaushalten.

Im Hinblick auf die potenziell steigenden Strompreise spielt die zukünftige Sicherheit schon bei der Planung bei Gewerbe- und Industriekunden, wie auch im Dienstleistungsbereich eine erhebliche Rolle.